MemoVitum

Geistige Fitness und Mikronährstoffe

Mit zunehmendem Alter nehmen  wichtige Körperfunktionen ab. So auch die Aufnahme und Verwertung von Mikronährstoffen aus dem Darm. Deshalb ist sogar bei uns im reichen Deutschland die Versorgung mit Mikronährstoffen wie Vitaminen, Spurenelementen, Mineralstoffen, Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffen häufig verbesserungswürdig.  Menschen in der zweiten Lebenshälfte fehlt es oft an Vitaminen wie Vitamin D, Vitamin C, Folat und anderen. Auch Spurenelemente wie Selen, Jod und Zink sind ebenso betroffen, wie die Mineralstoffe  Calcium und Magnesium. Selbst die  für die Gehirnfunktion so wichtigen ungesättigten Fettsäuren  stehen  nicht immer ausreichend zur Verfügung.

Das hat Konsequenzen. Minderversorgung mit  Mikronährstoffen kann vermehrt zu Demenz, einschließlich Alzheimer führen. Umgekehrt ist der positive Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung und geistiger Leistungsfähigkeit  ebenfalls bewiesen. Es lohnt sich also in jedem Alter die geistige Leistungsfähigkeit durch gesundes Essen zu fördern. Auch der zusätzliche Verzehr von  Mikronährstoffen macht sich positiv bemerkbar. Das zeigen mehrere Studien, in denen der Zusammenhang zwischen Verzehr von Vitaminen, Spurenelementen und anderen Mikronährstoffen und geistiger Leistungsfähigkeit, Lebenserwartung oder Gesundheit  untersucht wurde.

Die Studienergebnisse zeigen immer in die gleiche Richtung: Je besser die Versorgung mit Mikronährstoffen, umso größer ist die Fitness und Gesundheit  und desto geringer ist der Abfall der geistigen Leistungsfähigkeit.  Deshalb sind eine gesunde Ernährung und die ergänzende Einnahme von Vitaminen und anderen Mikronährstoffen hervorragend geeignet, die altersbedingte Abnahme der geistigen Leistungsfähigkeit zu verzögern und auch das Immunsystem zu stärken.

MemoVitum Kapseln – Das Wichtigste in Kürze

MemoVitum ist eine ergänzend bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung altersbedingter Veränderungen von Gedächtnisleistung und Immunabwehr. Die rein pflanzlichen Kapseln enthalten 18 studiendokumentierte Mikronährstoffe. Im Einzelnen sind dies: Calcium, Magnesium, Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B3, Zink, Betacarotin, Eisen, Vitamin B6, Vitamin B1, Vitamin B2, Kupfer, Folsäure, Jodid, Vitamin A, Selen, Vitamin D3 und Vitamin B12. Die  Kapseln sind leicht zu schlucken und frei von tierischen Bestandteilen. Sie enthalten keine  Farbstoffe, Lactose, Gluten und Zucker.

Im Allgemeinen wird der Verzehr von täglich 2 Kapseln zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit empfohlen. Die Einnahme sollte über einen längeren Zeitraum erfolgen. Zusammensetzung und Dosierung von MemoVitum entsprechen einem Forschungspräparat, mit dem sowohl die Gedächtnisleistung wie auch die Infektanfälligkeit der Anwender verbessert wurde.

Warum 18 Mikronährstoffe?
Der spezifische Bedarf ist in der Regel nicht auf ein oder wenige Mikronährstoffe begrenzt. Bei den über 50jährigen in Deutschland ist die Versorgung insbesondere mit B-Vitaminen, einschließlich Folsäure, Vitamin D, C und E sowie Calcium, Magnesium, Selen, Jod, Eisen und Zink teilweise erheblich eingeschränkt. Wie Studien gezeigt haben, macht eine Ergänzung von nur einzelnen Mikronährstoffen wenig Sinn und ist hinsichtlich der Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit kaum erfolgreich. Erfolgreicher ist der Ansatz, bedarfgerecht ein breiteres Spektrum an Mikronährstoffen abzudecken und so deren Versorgungslage zu verbessern. Damit gelang es Wissenschaftlern Gedächtnisleistungen von älteren Menschen zu verbessern und deren Immunabwehr zu stärken.

 

MemoVitum Kapseln – Informationen nach LMIV*

Packung mit 60 Kapseln à 671 mg; Nettofüllmenge: 40,3 g; PZN 11543778; 29,50€
Packung mit 120 Kapseln à 671 mg; Nettofüllmenge: 80,5 g; PZN 11543784; 53,10€
Packung  mit 180  Kapseln  à 671 mg; Nettofüllmenge: 121 g; PZN 11543790; 79,60€
Packung mit 360 Kaps. à 671 mg; Nettofüllmenge: 2×121 g; PZN 11543815; 150,50€

Zur diätetischen Behandlung altersbedingter Veränderungen von Gedächtnisleistung und Immunabwehr

MemoVitum ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Die Mikronährstoffe tragen zu einer normalen Funktion von Nerven- und Immunsystem bei.

Zutaten: Calciumcarbonat, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Magnesiumoxid, Füllstoff: Cellulose, Calciumascorbat, D-alpha-Tocopherylacetat, Beta-Carotin, Eisendiphosphat, Kaliumjodid, Zinkoxid, Niacinamid, Selenhefe, Kupfercitrat, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminmononitrat, Cholecalciferol, Riboflavin, Retinylacetat, Folsäure, Cyanocobalamin

Nährwertangaben: pro 2 Kapseln pro 100g
Energie 5 kJ/(1kcal) 346 kJ/(83 kcal)
Fett 0,01g 0,7g
davon:

gesättigte Fettsäuren

 

0g

 

0,3g

Kohlenhydrate

davon: Zucker

0,08g

0g

5,8g

0g

Eiweiß 0,01g 1,0g
Salz 0g 0g

 

Inhaltsstoffe pro 2 Kapseln pro 100g %LMIV*
Calcium 190 mg 14,2 g 24
Magnesium 100 mg 7,45 g 27
Vitamin C 80 mg 6,0 g 100
Vitamin E 44 mg TE 3,33 g 367
Vitamin B3 16 mg NE 1,2 g 100
Zink 14 mg 1,0 g 140
Betacarotin

entspricht

4,8 mg

800 µg RE

0,4 g

60 mg

 

100

Eisen 3,5 mg 0,3 g 25
Vitamin B6 3,0 mg 223 mg 214
Vitamin B1 2,2 mg 164 mg 200
Vitamin B2 1,5 mg 112 mg 107
Kupfer 1,4 mg 0,1 g 140
Folsäure 400 µg 29,8 mg 200
Jodid 200 µg 15 mg 133
Vitamin A 120 µg RE 8,9 mg 15
Selen 20 µg 1,5 mg 36
Vitamin D3 4,0 µg 0,3 mg 80
Vitamin B12 4,0 µg 0,3 mg 160

* Referenzwerte nach LMIV (Lebensmittelinformationsverordnung) pro 2 Kapseln

 

Verzehrempfehlung: Erwachsene sollen 2 Kapseln pro Tag mit Flüssigkeit verzehren

Wichtige Hinweise: MemoVitum ist eine ergänzend bilanzierte Diät im Rahmen eines Diätplans. Kein vollständiges Lebensmittel! Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°C lagern. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.